SHORTLIST ILP

Die sechs Titel der Shortlist des Internationalen Literaturpreis – Haus der Kulturen

der Welt 2013 sind:
1. Bitow, Andrej: Der Symmetrielehrer, Suhrkamp Verlag, 2012, übersetzt aus dem Russischen von Rosemarie Tietze.

2. Cole, Teju: Open City, Suhrkamp Verlag 2012, übersetzt aus dem Englischen von Christine Richter-Nilsson
3. Jones, Lloyd: Die Frau im blauen Mantel. Rowohlt Verlag, 2012, übersetzt aus dem Englischen von Grete Osterwald
4. Luiselli, Valeria: Die Schwerelosen. Verlag Antje Kunstmann 2013, übersetzt aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz
5. Prilepin, Zakhar: Sankya. Matthes & Seitz Berlin, 2012, übersetzt aus dem Russischen von Erich Klein und Susanne Macht
6. Rolin, Jean: Einen toten Hund ihm nach. Berlin Verlag, 2012, übersetzt aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller

Die Bekanntgabe der Gewinner (Autor + Übersetzer) erfolgt am 30.05.2013. Der Preis wird am 12. Juni 2013 zum fünften Mal vom Haus der Kulturen der Welt und der Stiftung Elementarteilchen im Rahmen der erstmalig stattfindenden „Langen Nacht der Shortlist“ (ab 18 Uhr auf der Dachterrasse des Hauses der Kulturen der Welt in Berlin) verliehen; er ist mit 35.000 EUR (25.000 EUR für den Autor und 10.000 EUR für den Übersetzer) dotiert.– Ablauf des Abends: Um 18 Uhr wird Aris Fioretos – schwedisch-österreichisch-griechischer Autor und Übersetzer die diesjährige Festrede zum Auftakt des Abends halten; dann finden an einer langen Tafel die Gespräche, Lesungen und Reflexionen zur diesjährigen Shortlist mit den nominierten Autoren, deren Übersetzern und den Jury-Mitgliedern statt, um 21 Uhr wird dann der Preis an die Gewinner vergeben. Die Laudatio wird von einem der Juroren gehalten.

Internationaler Literaturpreises – Haus der Kulturen der Welt (= ILP) 2013 – die 6 Shortlisttitel

Der Jury im Preisjahr 2013 gehören an: Egon Ammann (ehemaliger Verleger), Hans Christoph Buch (Schriftsteller/ Journalist), Kersten Knipp (Literaturkritiker/ Kulturjournalist), Marie Luise Knott (Kritikerin/ Übersetzerin), Claudia Kramatschek (Literaturkritikerin/ Kulturjournalistin), Ricarda Otte (Redakteurin, Kulturredaktion Deutsche Welle), Ilma Rakusa (Schriftstellerin/ Übersetzerin/ Publizistin).

Weitere Informationen zum Internationalen Literaturpreis, den Nominierten etc. unter: www.hkw.de/literaturpreis

Fotos zum Download: www.hkw.de/pressefotos
Pressemitteilung
zum Download: www.hkw.de/presse

Presse-Kontakt möglich über:

Barbara Stang
PR Consulting
Schlegelstraße 21
10115 Berlin
Fon: +49 30 21 606 124
Mobil: +49 174 5632 602
office@stang-pr.de

Anne Maier
Pressereferentin
Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin
Fon: +49 30 39787 153/196
Fax: +49 30 3948679
anne.maier@hkw.de

Kategorie: PR News