bilgerverlag, Zürich

Der bilgerverlag blickt im Jahr 2011 bereits auf eine 10jährige Geschichte zurück.

Der bilgerverlag wurde am 1. Januar 2001 von Ricco Bilger (Verleger) und Kurt Heimann gegründet. Unter dem Motto »Der Berg, die Wüste, der Himmel, das Meer« erschienen während elf Jahren Bücher von Autorinnen und Autoren aus oder mit Bezug zur Schweiz.

Darunter zum Beispiel Christoph Simon, Urs Augstburger, Anne Cuneo, Kaspar Schnetzler, Daniel Goetsch, Katharina Faber, Urs Mannhart und Roger Monnerat. Eigenständige Stimmen zeitgenössischer Erzählliteratur, die eine kongeniale Umsetzung bei der Gestaltung der Bücher finden. Zusammen mit Dario Benassa, der seit 2003 für den visuellen Auftritt des Verlags verantwortlich ist , verlegt Ricco Bilger seit 2011 auch internationale Autorinnen und Autoren.

www.bilgerverlag.ch

Der bilgerverlag ist Mitglied von SWIPS – Swiss Independent Publishers – www.swips.ch und auch auf Facebook zu finden.

PDF-Download: Vorschau Herbst 11-22 bilgerverlag

bilgerverlag

bilgerverlag

Fasanenstr, 23, 10719 Berlin

sein Buch HARRO HARRING. Rebell der Freiheit

(EUROPA VERLAG) vor.

Moderation: Frank A. Meyer, Journalist

Eintritt: 5,- Euro/ erm.: 3,- Euro

Eine Veranstaltung des Europa Verlages GmbH & Co. KG

Anmeldung möglich unter: bs@europa-verlag.com

(Interviewanfragen an den Autor richgten Sie ebenfalls an diese mail-address)

weitere Informationen unter www.europa-verlag.com